DIE ALDEBARAN

Das Forschungs- und Medienschiff

Seit dem 5. Juni 1992 ist das Forschungs- und Medi­en­schiff ALDEBARAN der gle­ich­nami­gen Organ­i­sa­tion für Umweltkom­mu­nika­tion aus Ham­burg als unab­hängiges „Sprachrohr für die Meere“ unterwegs.

An Bord der ALDEBARAN tre­f­fen Wissenschaftler*innen auf Journalist*innen und entwick­eln „im gle­ichen Boot“ Strate­gien um Infor­ma­tio­nen für die elek­tro­n­is­chen Medi­en und die Öffentlichkeit attrak­tiv aufzubereiten.

DIE MISSION

Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Medien.

Die Ozeane sind der wichtig­ste und vielfältig­ste, aber auch gle­ichzeit­ig der unbekan­nteste Leben­sraum auf dem blauen Plan­eten Erde. Seit dem 5. Juni 1992 ist das Forschungs- und Medi­en­schiff ALDEBARAN der gle­ich­nami­gen Organ­i­sa­tion für Umweltkom­mu­nika­tion aus Ham­burg als unab­hängiges „Sprachrohr für die Meere“ unter­wegs. An Bord der ALDEBARAN tre­f­fen Wissenschaftler*innen auf Journalist*innen und entwick­eln “im gle­ichen Boot” Strate­gien um Infor­ma­tio­nen für die elek­tro­n­is­chen Medi­en und die Öffentlichkeit attrak­tiv aufzubereiten.